Natürliche Öle

This post is also available in: enEnglish

Diese Produkte werden durch die Anwendung von Kaltpresse erhalten. In diesem Verfahren wird auf einem System durch eine gegebene Druckkraft auf Ölsamen die Trennung hervorgerufen, wobei das Öl aus dem Kern zur Verfügung gestellt wird.

 

Während dieses Vorgangs ist es von hoher Priorität, dass das Öl mit externer Wärme nicht in Kontakt gerät oder eine hohe interne Wärme entwickelt. Bei Temperaturen über 50°C beginnt bei natürlichen Ölen eine Denaturierung, d.h. der strukturelle Aufbau der Substanz verändert sich. Bei natürlichen Ölen spielen die Umweltfaktoren wie WÄrme, Licht und Sauerstoff eine wichtige Rolle, denn sie können strukturellen Veränderungen sowie zur Entstehung von trans-Fettsäuren führen.

Öle, die durch dieses Verfahren gewonnen werden zählen grundsätzlich zu den Rohölen. Denn sie werden aus Pflanzen, Kernen sowie Wurzeln in ihrer Ursprungsform gewonnen. Diese Oele zählen nicht zu den industriell verarbeiteten Produkten Bleichen, Überwinterung, Desodorisation, Veredelung.

Aufgrund dessen…

  • sind keine synthetischen oder natürliche Antioxidans erhalten
  • werden sie Sonnengeschützt in verdunkelten Glasflaschen angeboten in hell gefärbten Flaschen müssen Antioxidans enthalten sein, weil natürliche Öle unter Einfluss von Licht oxidieren
  • werden sie in dicht verschlossenen Behältern zum Verkauf angeboten bei Kontakt mit Sauerstoff, führt es rapide zu einer Oxidation der Öle
Lavendel
Lavendel
Leinsamen
Leinsamen
Lorbeer
Lorbeer
Pfirsichkern
Pfirsichkern
Rose
Rose
Saflor
Saflor
Schwarzkümmel
Schwarzkuemmel
Sesam
Sesam
Thymian
Thymian